Innovationen

1 2 Innovationen Dr. Clasbrummel hatte während seiner Ausbildung regelmäßig Kontakt zu neuesten Entwicklungen in der Chirurgie und der Medizintechnik. Er hält mehrere Patente, welche eine Verbesserung der Behandlung von  Knochenbrüchen zum Ziel haben. In der Hüftgelenkschirurgie leitete er Forschungsprojekte, welche mit Hilfe von Sensorik in Implantaten die Haltbarkeit von Hüftprothesen über Funk überwachen. Dr. […]

Lebensqualität

1 Lebensqualität Ein gutes und freies Leben ohne dauernde Schmerzen bedeutet für viele Menschen Glück und Zufriedenheit. Dies kann man oft erst richtig schätzen, wenn man eine längere Zeit Schmerzen hatte. Starke Gelenkschmerzen und ein Verlust an Mobilität können einen Menschen missmutig und depressiv machen. Ziele einer differenzierten Behandlung von Gelenkbeschwerden sind Schmerzfreiheit, eine Wiedererlangung […]

Gutachten

1 Wissen ist das richtige Verständnis von Informationen Aufgrund seiner besonderen Spezialisierung hat Dr. Clasbrummel mehr als 1000 Gutachten erstellt. Darüber hinaus hat Dr. Clasbrummel die Erstellung von mehr als 2000 Gutachten als Chefarzt betreut und gezeichnet. Zu seinen Auftraggeben gehören: – private Unfallversicherungen – Berufsgenossenschaften – Gerichte – Patienten Gutachten werden innerhalb von 3 […]

Nach der OP

1 2 Was ist nach der OP? Nach der Operation Postoperativ sind Mitarbeiter der Pflege für Sie da. Es findet eine regelmäßige Überwachung mit Puls- und Blutdruckkontrollen statt. Hierzu stehen moderne Überwachungsgeräte bereit. Eine Blutübertragung ist nur selten (unter 10 % der Fälle) erforderlich. Die meisten Patienten können am Tag nach der Operation voll belasten […]

Ablauf rund um eine OP

1 2 Ablauf rund um eine OP Aufklärung Im Aufklärungsgespräch besteht ausreichend Zeit, um auf sämtliche Möglichkeiten der konservativen und operativen Therapie einzugehen. Es werden die bisherige spezifische Diagnostik und Therapie erneut beschrieben. Daran anschließend folgt eine Darstellung operativer Möglichkeiten mit deren Vor- und Nachteilen. Fragen zu Medikamenteneinnahme oder möglichen anderen Beschwerden werden gestellt, um […]

Kniegelenk-Prothesen

1 2 3 4 Künstlicher Kniegelenkersatz Bei fortgeschrittenem Gelenkverschleiß von Hüfte oder Knie bietet eine Versorgung mit einer Gelenkprothese eine gute Möglichkeit, im weiteren Lebenslauf schmerzarm mobil zu sein. Der Erfolg einer prothetischen Gelenkversorgung hängt stark ab vom Operateur, von der angewendeten Operationstechnik und der Rehabilitation. In der Kniegelenkschirurgie verwendet Dr. Clasbrummel den Subvastuszugang, welcher […]

Therapie

1 2 3 4 Therapieformen bei Arthrose Konservative Therapie der Arthrose Eine Beratung zu speziellen individuell abgestimmte Bewegungsübungen und zur Ernährung (Gewichtsreduktion, Balance des Stoffwechsels) steht an erster Stelle. Je nach Beschwerdebild und Diagnostik können Stoßwellentherapie (Kalkdeposts), Akkupunktur oder Tape-Techniken sinnvoll sein. Eine medikamentöse Therapie oder gezielte Injektionsbehandlung kann akute Beschwerden lindern. Bei besonders beeinträchtigenden […]

Beratung und Diagnostik

1 2 3 Anamnese Bei Gelenkbeschwerden steht an erster Stelle eine eingehende Befragung zu den Beschwerden (Anamnese), eine körperliche Untersuchung und bei Bedarf eine apparative Diagnostik. Zur apperativen Diagnostik gehören Ultraschall, Röntgen, Computertomografie, Kernspin und auch die Labordiagnostik. Eine Zusammenschau der Beschwerden und Befunde bildet Grundlage für eine umfassende persönliche Beratung und Therapieempfehlung. Je nach […]

Was ist „Arthrose“ in den Gelenken?

1 2 3 4 Erkrankung des Gelenkknorpels Die Arthrose ist eine Erkrankung des Gelenkknorpels. Sie gehört weltweit zu den häufigsten chronischen Krankheiten. Jeder Dritte Mensch zwischen 40 und 50 Jahren ist von der Arthrose betroffen. Mit zunehmenden Alter steigt die Wahrscheinlichkeit von Beschwerden bei fortschreitender Arthrose. Heute gibt es gute Möglichkeiten, trotz Arthrose weitgehend schmerzfrei […]

Bei fortgeschrittenem Gelenkverschleiß von…

1 2 3 4 Gelenkprothese Hüfte oder Knie bietet eine Versorgung mit einer Gelenkprothese eine gute Möglichkeit, im weiteren Lebenslauf schmerzarm mobil zu sein. Der Erfolgeiner prothetischen Gelenkversorgung hängt stark ab vom Operateur, von der angewendeten Operationstechnik und der Rehabilitation. In der Kniegelenkschirurgie verwendet Dr. Clasbrummel den Subvastuszugang,welcher meist mit geringeren postoperativen Schmerzen und einer […]